es folgt die Servicenavigation

Logo von queerhandicap
queerhandicap will Brücken schlagen ...

Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender
     mit Behinderung
         - aktiv, vernetzt und sichtbar!


Du bist hier: Startseite > Treffen / Kleines Forum > Einladung


Kleines Forum: Einladung!

Gebärdensprachdolmetscher werden leider nicht gestellt!

Anmeldeschluss: Donnerstag, 24.10.2019

Übersicht


Herzliche Einladung!

Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trasgender, Transsexuelle und Intersexuelle (=LSBTTI*) mit Behinderung und chronischen Erkrankungen trauen sich aus der Deckung: "Volle Fahrt voraus!"

Forum queerhandicap stärkt ihnen den Rücken, lädt zu Austausch und Begegnung untereinander und mit weiteren Interessierten. Es spricht alle Sinne an. queerhandicap macht sichtbar, hörbar, fühlbar und Mut. Wer sind wir? Wir sind Menschen, anders und doch gleich.

Forum queerhandicap findet statt vom 31. Oktober - 03. November 2019 in Düsseldorf. Ein Workshop, Gesprächskreise, ein inklusiver Abend und eine Infobörse öffnen Dialogfenster. Weitere Angebote vertiefen Austausch und Begegnung. Ein Szene-Trip barrierefrei in Düsseldorf, gemeinsames Spaziergehen am Rhein, ein gemütlicher Abend an der Hausbar bieten weitere Anreize. In das Programm eingebettet ist auch die jährliche Mitgliederversammlung von queerhandicap e.V..

Forum queerhandicap soll möglichst als Ganzes, also von Donnerstag bis Sonntag, besucht werden. Es soll ein Ort sein, wo sich alle, insbesondere aber alle LSBTTI* mit Behinderungen, gut aufgehoben fühlen. Gebärdendolmetscher werden nicht gestellt.

Beachte auch unsere Informationen zum Thema Anmelden & Teilnahmebetrag sowie zum Thema Programm.

Anmeldeschluss ist Donnerstag, 24.10.2019.

nach oben


Tagungsort & Anbindung mit Bus und Bahn

Forum queerhandicap findet statt in der barrierefreien Jugendherberge Düsseldorf. Hier gibt es alles unter einem Dach. Für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt. Ein großer Tagungsraum bietet allen Komfort.

Die Jugendherberge liegt direkt am Rhein und bietet einen herrlichen Blick auf die Altstadt am gegenüberliegenden Ufer. Über die Rheinkniebrücke ist die Düsseldorfer Innenstadt am anderen Ufer in gut 20 Minuten zu Fuß barrierefrei erreichbar. Weitere zehn Minuten sind es von der anderen Seite in die Altstadt oder 25 Fußminuten bis zum Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Direkt vor dem Haupteingang der Jugendherberge befindet sich eine Bushaltestelle. Sie wird von zwei Niederflur-Buslinien bedient (Linie 835 & 836). Sie verbinden die Jugendherberge mit dem S-Bahnhof Bilk. Von dort gibt es Anschluss sowohl zum Hauptbahnhof als auch in die Altstadt.



nach oben


Barrierefreiheit

Forum queerhandicap soll ein Ort sein, wo sich insbesondere LSBTTI* mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen aufgehoben fühlen. Wichtig ist uns daher vor allem die Schaffung von Barrierefreiheit. So haben wir auf die allgemeine Zugänglichkeit und Nutzbarkeit der Unterkunft geachtet.

Die Jugendherberge ist in einem relativ mordernen Bau in Laufnähe zum Rhein untergebracht. Der Seminarraum und alle von uns genutzten Räumlichkeiten sind barrierefrei erreichbar.

Gebärdendolmetscher werden leider nicht gestellt!
Leider stehen nicht ausreichend Fördergelder für diese Veranstaltung zur Verfügung.

 zu: Spendenaufruf "Forum 2019"


nach oben


Assistenz & besondere Bedarfe

Forum queerhandicap bietet Assistenz und hilft bei besonderen Bedarfen. Damit auch Deiner Teilnahme nichts im Wege steht, versuchen wir Dir Hilfen anzubieten, die Deiner individuellen Situation gerecht werden. Bitte teile uns frühzeitig und genau mit, welche individuellen Erfordernisse wir bei Dir berücksichtigen müssen.

Bereits in unserem Anmeldeformular ist ein Feld für diese Angaben vorgesehen. Auch Essenswünsche oder Unverträglichkeiten bitte hier mit angeben. Wir kommen dann auf Dich zu, um gemeinsam mit Dir die Details zu klären.

Forum queerhandicap kommt Leuten mit Assistenzbedarf entgegen. Für notwendige mitgebrachte Assistenzpersonen sind Ermäßigungen beim Teilnahmebetrag nach Absprache möglich. Auf jeden Fall sind Assistenz- und Begleitpersonen aber gesondert anzumelden.


nach oben


Orga-Team & Träger

Forum queerhandicap wird getragen vom bundesweiten Verein queerhandicap e.V.. Es wird organisiert von uns, Eurem Orga-Team. Wir sind ein Kreis von LSBTTI* mit und ohne Behinderungen. Zur Zeit sind dies insbesondere: Gabriele, Reiner, Axel, Peter.

Einige von uns sind bereits seit Jahren aktiv in der Planung und Durchführung von Treffen von und für LSBTTI* mit Behinderungen, vornehmlich in NRW. Bewährt hat sich hier auch die Kooperation von LAG queerhandicap NRW und queerhandicap e.V..

Forum queerhandicap wird ermöglicht auch durch die jetzt erneute Kooperation von Verein und LAG queerhandicap NRW.

 zu: Infoseite LAG queerhandicap NRW

 zu: Infoseite queerhandicap e.V.


Fragen, Ideen oder Anregungen?
Schreibe einfach eine E-Mail an:

  forum@queerhandicap.de

Oder nutze eine unserer anderen Kontaktmöglichkeiten.


↑ zum Seitenanfang


Fußzeile

© 2007-2019: Impressum/queerhandicap