AUF ZU NEUEN UFERN

Inklusion ohne Barrieren ... Save the Date!

Zusammenhalt stärken - Abstand wahren!

Wir empfehlen Dir Szene-Tipps, Gruppen und Angebote. Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren! ... Manche analoge Szene-Tour muß warten. Verein und Ansprechpersonen vor Ort sind aber weiter für Dich da. Finde Deinen eigenen Weg in dieser Zeit - wenn Du magst mit uns an Deiner Seite!
Folge uns jetzt auch auf Facebook: facebook.com/queerhandicap

Szene-Tour

queerhandicap e.V. setzt sich ein für eine LSBTIQ*-Szene für Alle!

Unsere Szene-Tipps benennen Orte, die uns als mehr oder weniger barrierefrei aufgefallen sind.

Gruppen

LSBTIQ* mit Behinderung starten in Stadt und Land eigene Gruppen und Initiativen.

Du suchst was in Deiner Nähe? Ob Treffen oder andere Aktivitäten: Vielleicht wirst Du hier fündig.

Beratung

Du suchst Rat & Hilfe? Finde jemand zum Reden oder ein Buch zum Thema. Lade uns ein zum Dialog vor Ort.

Links verweisen zu weiteren Angeboten für LSBTIQ* mit Behinderung.

Gemeinsam aktiv!

Mit uns Flagge zeigen für LSBTIQ* mit Behinderung - mach mit!

Was sagen andere über uns?

LSBTIQ* mit Behinderung bekennen Farbe - jedoch nicht nur sie:

img

„queerhandicap leistet einen wertvollen Beitrag zu mehr Sichtbarkeit und zur Vernetzung von Zusammenhängen, die oft meilenweit voneinander entfernt erscheinen. Damit schaffen Sie eine wichtige Voraussetzung dafür, Mehrfachdiskriminierung zu thematisieren und ihr gemeinsam entgegenzuwirken.“

Volker Beck - Bündnis 90 / Die Grünen, Oktober 2008

Neueste Nachrichten

Menschenkette zum CSD Münster

Die Münsteraner Gruppe Ich liebe wen ich will für LSBTIQ mit Behinderung nimmt am Samstag 29.8. an der Menschenkette zum CSD Münster teil.
Anmeldungen bei Sebastian Blaume unter blaume@aidshilfe.org.
Treffen ist um 14 Uhr an der Aidshilfe.

Pride Demo in Bonn am 1.8.

Am Samstag 1.8. findet von 11:00 bis 13:30 die Pride Demo als Demonstration für die Rechte von LSBTI statt.
Start ist um 11:00 an der Aidshilfe Obere Wilhelmstraße 29 Nähe Bahnhof Beuel.
Die Demo zieht zum Münsterplatz in der Innenstadt, wo eine Abschlusskundgebung stattfindet.
RAR-Richtig am Rand und Queerhandicap e. .V. nehmen an der Demo Teil und sind auch mit einem Redebeitrag vertreten.

CSD-Gottesdienst und Tombola für queerhandicap

Logo Projektgemeinde Frankfurt

Am Samstag 18.07.2020 um 18:00 findet in der Gethsemanekirche in der Eckenheimer Landstraße 90 in Frankfurt ein CSD-Gottesdienst statt, bei dem es auch eine Tombola zugunsten des Vereins Queerhandicap e. V. geben wird.

Nachtrag 20.07.2020: Veranstalter des Gottesdienstes war die Projektgemeinde Frankfurt. Aktive aus Verein und Vorstand von queerhandicap e.V. waren vor Ort. Es war ein besonderes Ereignis für alle Beteiligten. Die Tombola erbrachte einen beachtlichen Betrag, der nun der Arbeit von queerhandicap zu Gute kommt.

Verein und Vorstand von queerhandicap e.V. sagen Danke!