Beratung

queerhandicap e.V. bietet Beratung an. Als LSBTIQ* mit Behinderung stehen wir Gleichbetroffenen zur Seite. Gerne geben wir aber auch Angehörigen, Fachkräften und anderen Interessierten Auskunft zu verschiedenen Themenbereichen. Eine Rechtsberatung oder psychologische Begleitung ist nicht möglich. Eine Haftung ist ausgeschlossen. Natürlich behandeln wir alles vertraulich und anonym.

Du hast Fragen, weiß nicht weiter? – Tritt mit uns in Kontakt!

Regionale Ansprechpersonen

Neben der allgemeinen Beratung durch den Verein stehen wir in Kontakt mit LSBTIQ* mit Behinderung, die sich in ihrer Stadt oder ihrer Region als Ansprechpersonen zur Verfügung halten. Finde hier Deine regionale Ansprechperson.

Dialog vor Ort

queerhandicap e.V. sucht den Dialog mit Akteuren in den Lebenswelten von LSBTIQ* und von Menschen mit Behinderung. Entdecken Sie einen unserer Infostände? Sprechen Sie uns an! Planen Sie ein Podium, wo wir nicht fehlen dürfen? Laden Sie uns ein! Kennen Sie schon unser spezielles Workshopangebot? Werden Sie Pate! – Wir gehen gerne mit Ihnen in den Dialog vor Ort.

Literatur

Es gibt wenig Literatur zum Thema „LSBTIQ* mit Behinderung“. Empfehlenswert sind aber auch Titel rund um das Thema „Sexualitäten und Behinderung“. Wir listen eine Auswahl und wünschen erhellende Momente.

Weitere Angebote

Es gibt nur wenige Angebote anderer Akteure und Träger zur Beratung und Unterstützung von LSBTIQ* mit Behinderung. Wir freuen uns über jede Erweiterung unserer hier gelisteten Angebotspalette.