Ideenschmiede macht Mut

Forum queerhandicap 2019: „- mit Volldampf voraus!“

Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter* und Queer* (=LSBTIQ*) mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen trauen sich was … „- mit Volldampf voraus“

Forum queerhandicap vom 31.10. – 03.11.2019 in der barrierefreien Jugendherberge Düsseldorf stärkt ihnen den Rücken, lädt zu Austausch und Begegnung untereinander und mit weiteren Interessierten. Es spricht alle Sinne an. queerhandicap macht sichtbar, hörbar, fühlbar und Mut. Wer sind wir? Wir sind Menschen, anders und doch gleich.

Ein Workshop beleuchtete individuelle Bedarfe und empfundene Mängel an Wertschätzung in Gesellschaft und LSBTIQ*-Szene. Gemeinsam wurden Erfolge der letzten Jahre sowie Ansätze für eine Fachtagung 2020 in den Blick genommen – als Aufhänger: „10 Jahre queerhandicap e.V.“ Gefördert insbesondere vom Land NRW sollen Fachtagung und ein neuer Webauftritt in 2020 einen Beitrag leisten für mehr Sichtbarkeit und Anerkennung.

Als Ausrichter des Forum 2019 gilt der Dank von queerhandicap e.V. dem Land NRW, der LAG Lesben NRW, dem Schwulen Netzwerk NRW, BiNe – Bisexuelles Netzwerk e.V. sowie der LAG queerhandicap NRW. Ohne deren großzügige Förderung und Unterstützung wäre das Forum 2019 so nicht möglich gewesen.

Informiere Dich hier bei uns über weitere Inhalte des Workshops „Ideenschmiede“.