IDAHOBIT 2021 in Düsseldorf

Anlässlich des IDAHOBIT bei der Sternfahrt der LSBTIQ + Community in
Düsseldorf. Die Aufnahme ist vor dem historischen Rathaus in Düsseldorf
entstanden. Eine kooperative Gruppe 
von RAR und queerhandicap e.V. nahmen unter Einhaltung der Corona-Auflagen an der
Demonstration teil. 
Auf der Kundgebung sprachen der Vorstand des CSD Düsseldorf
e.V. und der OB der Stadt Düsseldorf - Dr. Keller. 
Deutlicher Tenor: 
Kein Platz für Diskriminierung, Rassismus, Ausgrenzung und Gewalt. 
Etwa 250 Teilnehmende folgten den Reden. Peter Hölscher 
(Vorstandsmitglied queerhandicap e.V. Und Queeres Netzwerk NRW e.V.)

IDAHOBIT Düsseldorf

Fahrrad-Demo am Sonntag 16. Mai 2021

Zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit (IDAHOBIT – 17.5) findet einen Tag vorher eine Fahrrad-Demo in Düsseldorf statt.

Start ist am 16. Mai um 16.00 Uhr am Johannes-Rau-Platz.

Die Fahrradfahrer und Fahrzeuge mit Übertragungsanlagen fahren eine andere
Strecke als die restlichen Teilnehmenden.

Ziel ist – je nach Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer – der Burgplatz
– oder der Marktplatz vor dem Rathaus, wo die Regenbogenfahne gehisst sein wird.

OB Stephan Keller will bei der Fahrrad-Demo mitradeln.

Bitte achtet auf die Maskenpflicht und auf die Abstände.