NRW will´s wissen!

NRW will´s wissen!

queerhandicap macht Mut: LSBTIQ* inklusiv NRW

Das Land NRW unterstützt eine Befragung von LSBTIQ* mit Behinderung durch BIE Queer e.V. in Bielefeld. Das Land unterstützt queerhandicap e.V. beim Empowerment der Betroffenen. queerhandicap stärkt ihnen den Rücken und ruft auf zur Beteiligung an der Befragung.

Die quantitative Befragung hat das Ziel, die Erfahrungen, Bedarfe und Wünsche von LSBTIQ* mit Behinderung, chronischen Erkrankungen, psychischen und sonstigen Beeinträchtigungen landesweit zu ermitteln.

Die Befragung startete am 20.02.2020 mit der Auftaktveranstaltung „Wo drückt der Schuh?“ in der Neuen Schmiede in Bielefeld. In Bielefeld liegt der regionale Schwerpunkt der Erhebung. LSBTIQ* mit Behinderung, die nicht in Bielefeld leben, können sich seit dem 20.02.2020 ebenfalls beteiligen – per Online-Befragung.

queerhandicap e.V. lädt nun alle LSBTIQ* mit Behinderung und chronischen Erkrankungen ein:

Teile Dein Wissen – jede Stimmt zählt!

Der Zeitraum der Online-Befragung endet mit dem 20.06.2020.

Bie Queer e.V. und queerhandicap e.V. wollen aber noch mehr. Hol Dir jetzt weitere Infos zur Befragung und zu unserem gemeinsamen Projekt.

Kommentare sind geschlossen.